EOS Utility auch für Mac OSX Lion

Canon hat vor einigen Tagen endlich seine EOS Programme an Mac OSX Lion angepasst. Somit sind diese in Version 2.10.4 auch uter Lion komplett nutzbar – somit ist die EOS Kamera damit wieder fernsteuerbar und kann Fotos direkt auf den Mac übertragen. Benutzer von älteren Mac OSX Versionen müssen auf eine frühere Version der Utilities…

Details

Vollformat Objektive von Tamron?

Der Objektivhersteller Tamron hat angekündigt nun auch an Objektiven für Vollformatkameras zu arbeiten. Konkret wurde von einem Standardzoomobjektiv gesprochen (24 – 70 mm f/2.8) mit Ultraschallmotor. Das Objektiv hat auf der ganzen Brennweite Blende 2.8 und einen Bildstabilisator. Außerdem soll die Linse Spritzwassergeschützt sein, wodurch sie sich auch an regnerischen Tagen einsetzen lässt. Das Objektiv…

Details

Canon EOS 600D

Canon erweitert nun seine Mittelklasse Modelle um die EOS 600D. Diese bringt nun neue Features zu einem spitzenpreis mit. Neu ist vor allem das Schwenkdisplay: Dies erleichtert das Filmen und Fotografieren in schwierigen Situationen oder bei direkter Sonneneinstrahlung. Nachgebessert wurde auch im Video Modus. Somit ist es nun möglich ein externes Mikrofon anzuschließen. In Sachen…

Details

Das perfekte HDR Bild

HDR Bilder setzen sich aus verschiedenen Belichtungsstufen zusammen. Doch nur eine Belichtungsserie zu erstellen reicht meist nicht aus um qualitativ hochwertige Fotos zu erhalten. Deshalb gilt es folgenden Dinge zu beachten: – Die Motivwahl: Motive die einen niedrigen Kontrastumfang haben, sind für die HDR Fotografie ungeeignet. – Ein Stativ benutzen: Ohne Stativ geht in den…

Details

Dead Pixel ausmappen

Sogenannte „Dead Pixel„, also tote Pixel gibt es sogut wie auf jedem Sensor einer Kamera. Meistens sind diese so klein dass Sie nicht auffallen, oder die Kamera blendet diese von selbst aus (also der Farbwert für den Pixel der nicht funktioniert wird einfach aus den Umliegenden berechnet). Ein Dead Pixel befindet sich immer an derselben…

Details